Spielmannszug an Karneval mit neuen Kostümen aktiv

Der Spielmannzug präsentierte sich in der diesjährigen Karnevalssession mit neuen Wikinger-Kostümen. Den Auftakt machte die Karnevalsparty der KG Wohlgemut in Kruft, die man mit einigen Karnevalsliedern eröffnete und den Elferrat und die Garden in den Saal der Vulkanhalle begleitete.

Am Karnevalssonntag präsentierte man sich bei schönen Wetter und vielen Zuschauern beim Umzug in Nickenich. Am Rosenmontag stand der Umzug in Polch auf den Plan. Da die Verantwortlichen sich dort kurzfristig entschieden hatten, den Zug aufgrund der Wetterlage um eine Stunde nach hinten zu verschieben, konnte man auch hier den Umzug komplett ohne Regen musikalisch gestalten.

Höhepunkt in diesem Jahr war wieder der Veilchendienstagszug in Kruft. Hierzu wurde von Seiten der Ortsgemeinde auch unsere Freunde vom Musikverein La Fraternelle de Paray Vieille Poste eingeladen. Bereits am Dienstagmorgen traf man sich zu einem gemeinsamem Umtrunk in der Vulkanhalle. Nach Mittag begleitete man dann die Abordnungen der Ortsgemeinde und der Krufter Karnevalsvereine vom Gerätehaus zum Aufstellungsplatz des Karnevalszuges. Beide Vereine trugen zur musikalischen Umrahmung des Umzuges bei. Im Anschluss spielte man auch noch gemeinsam bei der “After-Zuch-Party” in der Vulkanhalle auf.